Warum so plakativ?

Für das Berliner Kammerorchester ensemble mini entwickelte ich mehrere Plakatkampagnen und Fotomotive für verschiedene Konzerte im ehemaligen Stattbad Wedding. In der Tradition von Arnold Schönbergs Verein für Privataufführungen spielt das ensemble mini große Orchesterstücke, die für eine kleine Besetzung neu arrangiert werden – daher der Name mini. Darauf aufbauend spielte die Kampagne mit dem Namen und etablierte das Orchester als kreative Kraft abseits des Klassikmainstreams.